INDEX THEMEN HALL A-Z STADTPLAN ZEITACHSE SITEMAP SUCHE HILFE QUIZ
Video abspielen:

Schweighoferstiege

Zu den idyllischsten und faszinierendsten Ecken der Stadt gehört zweifellos die Schweighoferstiege. Sie verbindet auf kurzem Wege die Eugenstraße mit dem Unteren Stadtplatz und ist auch heute noch eine gern von Einheimischen und Touristen benütze Abkürzung. Ihren Namen verdankt sie dem Besitzer der unmittelbar angrenzenden, heute jedoch aufgelassenen "Eselsmühle" (= Unterer Stadtplatz Nr. 10) Alois Schweighofer, der 1892 in der Mühle das erste Elektrizitätswerk der Stadt Hall errichtete und damit die 90 Laternen der Stadtbeleuchtung mit Strom belieferte.


© 2003 / 2004 Stadt Hall in Tirol   -   webdesign by inomedia.at