INDEX THEMEN HALL A-Z STADTPLAN ZEITACHSE SITEMAP SUCHE HILFE QUIZ

Gastarbeiter

Im Zuge der jahrelangen Hochkonjunktur litt die Wirtschaft seit den ausgehenden Sechzigerjahren unter akutem Arbeitskräftemangel. Diesem konnte nur durch so genannte Gastarbeiter abgeholfen werden. Haller Großbetriebe wie etwa die Röhren- und Metallwerke oder die Baubranche waren die Hauptarbeitgeber. Betrug der Ausländeranteil an der Gesamtbevölkerung im Jahre 1971 rund 10 % (1292 Personen) so stieg dieser bis zur letzten amtlichen Volkszählung 2000 auf rund 15 % (1838 Personen). Schwerpunkt ihrer Herkunft sind die Länder des ehemaligen Jugoslawien, gefolgt von der Türkei.


© 2003 / 2004 Stadt Hall in Tirol   -   webdesign by inomedia.at