INDEX THEMEN HALL A-Z STADTPLAN ZEITACHSE SITEMAP SUCHE HILFE QUIZ
Abwasserverband

Abwasserwirtschaft

Ähnlich wie bei der Abfallwirtschaft wurden auch bei der Abwasserwirtschaft in den letzten Jahrzehnten verstärkte Anstrengungen notwendig. Nachdem 1952 eine erste Kanalisation der Stadt erfolgte und das 1956 errichtete Haller Klärwerk auf der Guggerinsel, das auch für die Gemeinden Ampass, Absam, Mils und Thaur ausgelegt war, 1980/1981 ausgebaut wurde, initiierte die Stadt 1985 den Abwasserverband Hall-Fritzens, dessen Ziel die Errichtung, Erhaltung und der Betrieb einer regionalen Abwasserbeseitigungsanlage nach neuesten Standard war. 1995 konnte die Großkläranlage in Fritzens ihren Betrieb aufnehmen.


© 2003 / 2004 Stadt Hall in Tirol   -   webdesign by inomedia.at