INDEX THEMEN HALL A-Z STADTPLAN ZEITACHSE SITEMAP SUCHE HILFE QUIZ
Stadtmuseum, Galerie der Moderne

Hall im 20. Jahrhundert: eine Stadt der Künstler

Erstaunlich: Eine kleine Stadt wie Hall bringt im 20. Jahrhundert - ohne Kunstschule, Akademie oder Kunstmuseum - viele international anerkannte Künstler hervor. Da sind zum Beispiel Teilnehmer der Biennale in Venedig wie Max Weiler 1960, Max Peintner Biennale 1986 und documenta 1977, Eva Schlegel Biennale 1995 und Martin Bruch Biennale 2001.

Zu den derzeit bekanntesten Künstlern aus Hall zählen Hellmut Bruch, Hans Grosch, Hans Weigand, Peter Prandstetter sowie Franz Pöhacker.

Von den bereits verstorbenen Künstlern sind die Maler und Radierer Helmut Rehm und Maria Rehm, Franz Krautgasser, Toni Tiefenthaler, Peter Willburger sowie die Bildhauer Peter Sellemond und Josef Bachlechner d.J. in Erinnerung.


© 2003 / 2004 Stadt Hall in Tirol   -   webdesign by inomedia.at